Safran-Polenta mit Parmesan und Spargel

Safran-Polenta mit Parmesan und Spargel

Safran-Polenta mit Parmesan und Spargel

Zutaten (für 4 Personen)

  • 200 g Polenta
  • 100 g Parmesan
  • 250 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g frische Pilze
  • 1 Gramm Safran von SafranContor
  • 1 Glas Weißwein
  • 15 Blätter Salbei

Zubereitung

  1. Den Safran mörsern, in 50 ml heißer Mich auflösen und dann 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Die Polenta mit viel Milch, Butter und 80 g geriebenem Parmesan kochen bis sie sehr cremig ist. Erst zum Schluss die Safranmilch zugeben und nur ganz kurz mitkochen, eventuell salzen.
  3. Die Pilze in Olivenöl anbraten, mit Pfeffer und Salz abschmecken und dann mit dem Weißwein ablöschen.
  4. Den grünen Spargel kochen.
  5. Die Salbeiblätter in Olivenöl frittieren.
  6. Anrichten und den gehobelten Parmesan darüber geben. Das Ganze mit etwas Trüffelöl beträufeln.

Guten Appetit!