Steinpilze in Safransauce

Steinpilze in Safransauce

Steinpilze in Safransauce

Zutaten (für 4 Personen):

  • 800 g frische Steinpilze
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 g Safran in Fäden
  • 50 ml Milch
  • Olivenöl
  • 1 Prise Zimt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mörsern Sie den Safran und lösen Sie das Safranpulver in der erwärmten Milch. Geben Sie der Safranmilch eine Prise Zimt zu und lassen das Ganze 20 Minuten ziehen.
  2. Putzen, waschen und schneiden Sie die Steinpilze. Hacken Sie die Zwiebel. Reiben Sie die Knoblauchzehe. Braten Sie alles in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl an.
  3. Geben Sie zum Garen etwas Wasser zu. Wenn die Steinpilze fast gar, sind schmecken Sie mit Pfeffer und Salz ab.
  4. Geben Sie jetzt die Safranmilch zu und lassen das Ganze 1 bis 2 Minuten reduzieren, bis die Milch dickflüssig wird.

Dazu passt Pasta.