Pochierte Birnen in Safransirup mit gerösteten ...

Pochierte Birnen in Safransirup mit gerösteten Mandeln und Sultaninen

Pochierte Birnen in Safransirup mit gerösteten Mandeln und Sultaninen

Traditionelles Gericht aus Indien.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 feste, reife Birnen
  • 200 g Zucker
  • 6 ganze grüne Kardamomschoten
  • ¼ TL Safranfäden
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sultaninen
  • 1 EL gehobelte Mandeln
  • Minze zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Geben Sie den Zucker, die Kardamomschoten, den Safran und den Zitronensaft in einen mittleren Topf mit 450 ml Wasser. Erwärmen Sie das Ganze langsam bis sich der Zucker auflöst. Dann bringen Sie alles zum Kochen.
  2. Schälen und vierteln Sie die Birnen, entfernen Sie das Kerngehäuse. Geben Sie jedes Birnenstück, sobald es geschält ist, in den Sirup. Kochen Sie das Ganze unter vorsichtigem Rühren 20–25 Minuten. Entnehmen Sie die Birnen vorsichtig und lassen Sie den Sirup einkochen bis auf etwa 250 ml.
  3. Rösten Sie die gehobelten Mandeln an. Sobald diese anfangen braun zu werden, geben Sie die Sultaninen dazu. Sobald diese aufgehen, nehmen Sie die Pfanne vom Herd.
  4. Geben Sie jetzt den Sirup über die angerichteten Birnen. Garnieren Sie mit ein wenig Minze und den angerösteten Mandeln und Sultaninen.