Glasierte Lammfilets

Glasierte Lammfilets

Glasierte Lammfilets

Ein Rezept aus dem Wallis.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g dünne Bandnudeln
  • 6 Pfirsichhälften oder große Mirabellen, sehr reif oder aus der Dose
  • 12 Lammfilets
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Creme fresh
  • 100 ml Milch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Wermut
  • 4 EL Mandelplättchen, gebrochen
  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 1 Bund Petersilie
  • Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 g Safran
  • 1 Stiel Basilikum oder ein Zweig Rosmarin
  • ¼ TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Reiben Sie den Safran in einen Mörser zu Pulver. Stellen Sie das Pulver in einem Schälchen warm.
  2. Rösten Sie die Mandelplättchen ohne Fett in einer beschichteten Pfanne bis sie anfangen braun zu werden, stellen Sie die gerösteten Mandeln zur Seite. Hacken Sie die Petersilie sehr fein. Verquirlen Sie die Creme fresh mit der Milch. Marinieren Sie die Lammfilets in Thymian und  Pfeffer.
  3. Kochen Sie den Gemüsefond mit der aufgequirlten Milch auf, geben Sie unter ständigen Rühren dann den Wermut, die gerösteten Mandelplättchen und den gemörserten Safran hinzu. Lassen Sie alles kurz aufkochen. Nehmen Sie die Sauce vom Herd. Es ist wichtig, das die Sauce ein wenig Zeit hat zum ziehen – ca. 10 Minuten.
  4. Kochen Sie die Nudeln (sehr) al dente. Geben Sie dem Kochwasser ¼ TL Kurkuma zu – so werden Ihre Nudeln sehr schön gelb – das Auge isst mit.
  5. Braten Sie die Lammfilets in Olivenöl beidseitig vorsichtig an, so dass sie innen noch rosa sind. Würzen Sie mit dem Thymian, Pfeffer und Salz. Lassen Sie die Filets abgedeckt ruhen.
  6. Geben Sie jetzt die Nudeln, die Petersilie und etwas Thymian in die Sauce und lassen sie alles ein paar Minuten gut durchziehen. Wenn die Nudeln die Sauce aufgenommen haben und al dente sind, kann angerichtet werden. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.
  7. Lassen Sie in der Zwischenzeit Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Geben Sie zuerst die in Spalten geschnittenen Pfirsiche oder Mirabellen dazu und schwenken Sie das Obst in der Pfanne ca. 1 Minute. Dann geben Sie die Lammfilets hinzu und glasieren auch diese.
  8. Plazieren Sie die glasierten Lammfilets mit den Obstspalten auf den Nudeln. Garnieren Sie mit gezupften Basilikum oder dem Rosmarinzweig und servieren Sie.